Mutabor – ich kommuniziere also bin ich

Die Crew eines notgelandeten Raumschiffs stößt auf das Manuskript und die gesammelten Töne der Forscherin Auguste Meerbusch.

 
“ Ich kann nicht anders — ich muß versuchen, deine Erfahrung zu verstehen. Denn wenn ich auch deine Erfahrung nicht erfahre, da sie unsichtbar (unkostbar, unfaßbar, unriechbar, unhörbar) für mich ist, so erfahre ich dich doch als Erfahrenden.“
 

R. D. Laing: Phänomenologie der Erfahrung

Mit

 

Antje Jülich (Konzept, Text) & Holger Duhn (Musik),  Chris Heitmann (the bass), Judith Pietzsch (the light)

 

Vielen Dank:

 

Für die freundliche Hingabe ihrer Stimmen:

Rike Eckermann,  Antje Görner, Judith Seither,  Judith Strößenreuter, Axel Werner

 

sowie

 

Eric Scheller (Videosequenz) und  allen Beteiligten an den Interviews mit Fotos

 

und Frank Baethge (Design Flyer/Plakat)

Karte-A6-vornKarte-A6-hinten

 

Vorstellungen November 2011:

 

theaterkapelle Berlin10245 e.V. , Boxhabener Str. 99, 10245 Berlin

Schreibe einen Kommentar